Angeln mit FANATIK: Weltmeisterliche Produkte aus der Ukraine

Fanatik_ANGELN_AUFMACHER_2

In Osteuropa ist Yurij Petrasch ein echter Angel-Star. Er ist an der Entwicklung beteiligt und hat mit ihnen schon weltweit große Raubfische gefangen.

Yurij Petrash, der Weltmeister im Spinnfischen aus der Ukraine, hat 2015 die ukrainische Marke FANATIK gegründet. Von Kunstködern, Haken, Wirbeln, Futter bis hin zu Blei in speziellen Formen und ausgefeilten Futterkörben bietet die Marke ein breites Spektrum für uns Angler an – und das zu einem günstigen und fairen Preis. Weiterhin ist die Marke bekannt für preiswerte, zuverlässige und strapazierfähige geflochtene FANATIK-Schnüre, sowie ausgezeichnetes Nylon- und Fluorocarbonmaterial. Yurij hat seine jahrelangen Erfahrungen in die Produktherstellung einfließen lassen und die Produkte auch selbst und in zahlreichen Stunden bei Wettkämpfen am Wasser getestet. Nicht umsonst ist das Angeln mit FANATIK in der Ukraine sowie in Osteuropa weit verbreitet und zählt zu den Top 3 der beliebtesten Angelmarken. Nun sind die Produkte auch in Deutschland erhältlich und überzeugen bereits jetzt die Angelszene.

fanatik_angel_2Hier zu sehen nur eine kleine Produktauswahl von FANATIK. Das Repertoire der Firma hat noch so einiges mehr an Neuheiten zu bieten.

 

Angeln mit FANATIK – Top Produkte im Überblick

Libellenlarven mit geheimer Zutat

Die Larva Creature-Baits von FANATIK imitieren gekonnt eine Libellenlarve und lassen sich das ganze Jahr über zum Fang unterschiedlichster Räuber einsetzen. Es gibt sie in fünf Größen von 4 bis 9 Zentimeter und sie lassen sich universell am Texas– oder Carolina-Rig sowie an der Dropshot-Montage und am Jigkopf einsetzen. Die Larven sind mit einem „geheimen“ natürlichen Lockstoff  versehen, deren Zutaten ein strenges Firmengeheimnis sind. Einzig bekannt ist nur, dass die Inhaltsstoffe aus heimischen Gewässern herausgefiltert und optimal auf die Lockwirkung für Raubfische abgestimmt wurde.

Die Fühler der Larve arbeiten verführerisch im Wasser und reizen so auch beißfaule Fische. Außerdem sind die Köder stark gesalzen, sodass die Fische sie so lange im Maul behalten, dass man sicher den Anhieb setzen kann. Wer es auf größere Räuber abgesehen hat, bekommt die Larva auch in der XL-Version mit 12 Zentimeter Länge und in insgesamt 17 unterschiedlichen Farben HIER.

 fanatik_angel_18

Die Larva Libellenlarven sind mit einem natürlichen Lockstoff versehen und in unterschiedlichen Größen für Barsch, Hecht und Zander erhältlich.

fanatik_angel_12

 Chefredakteur Rolf Schwarzer hat die Köder mit einem Tokyo-Rig bereits am Wasser getestet. Mehr Infos dazu findet Ihr auch demnächst in der AngelWoche 25/2019.

Boxer Gummiköder

Boxer, das sind Silikonköder von FANATIK. Sie zeichnen sich durch einen äußerst langgestreckten Körper, Ringrippen über die gesamte Länge und einer kleinen, abgerundeten Schwanzschaufel aus. Diese Köder haben sich bestens beim Raubfischangeln bewährt. Barsch, Hecht, Zander, Wels und sogar Friedfische packen diesen Köder mit seinem charakteristischen Hochfrequenzspiel.

Der massive, gestauchte Kopf des Silikonfisches ist in der horizontalen Ebene abgeflacht – das verlängert die Lebensdauer des Köders, sogar mit der Doppelhaken. Der mittlere Teil des Boxers ist durch einen Silikonring verstärkt – hier soll die Hakenspitze aus dem Köder ragen. Der Boxer-Gummifisch ist in vier unterschiedlichen Größen sowie 17 verschiedenen Farben ab einem Preis von 4,25 Euro HIER erhältlich.

fanatik_angel_6

Die Boxer Gummiköder haben einen sehr langgestreckten Körper, der mit Rippen über die gesamte Länge und einem kleinen, abgerundeten Schwanzschaufel.

Lexus-Schnur von FANATIK

Die Lexus-Schnur ist eine achtfach geflochtene Leine, die sehr weich aber extrem stark ist. So trägt die Schnur mit einem Durchmesser von 0,10 Millimeter ganze 4,8 Kilogramm. Dabei gibt es sieben Durchmesser bis 0,23 Millimeter. Eine solche Schnur trägt dann 16,30 Kilogramm. Die Lexus ist rund geflochten und mit einer speziellen glatten Imprägnierung an der Oberfläche versehen, die weitere Würfe ermöglicht. Geliefert wird die Schnur auf 140-Meter-Spulen und ist in der Farbe Hellgrün zu einem Preis ab 17,95 Euro HIER erhältlich.

fanatik_angel_lexus_schnur

Die Lexus FANATIK-Schnur ist 8-fach geflochten und hat eine sehr glatte Oberfläche. Der Vorteil: weitere Würfe und eine leisere Köderpräsentation.

Cheburaschka Facetten-Blei

Wir kennen herkömmliches Cheburashka-Blei in runder Form. Aber es geht auch anders, wie FANATIK zeigt. Mit dem kantigen Blei bekommt das Gewicht eine völlig neue Form, die Angler begeistert und auch die Köderpräsentation effektiver macht. Der große Vorteil an dieser Form ist, dass die Farbe durch die abgeflachte Form viel länger am Gewicht erhalten bleibt. So kann man sich sicher sein, dass es zu keiner Scheuchwirkung durch die Bleifarbe kommt.

Denn wer gerne unauffällig angeln möchte und nicht weiß ob sein Bleigewicht durch schroffe Kanten oder Steine an Farbe verloren hat, der ist mit den FANATIK Cheburaschka Facetten-Blei immer auf der sicheren Seite. Die Blei ist in Gewichte von 3 bis 75 Gramm sowie in unterschiedlichen Farbkombination HIER erhältlich.

fanatik_angel_21apWg4zGMgrXQD

 

Durch das kantige Blei kann der Köder noch präziser am Spot gehalten und präsentiert werden.

Tokyo-Rig

Das Tokyo-Rig ist in Deutschland wenig bekannt. Wie zahlreiche andere Finesse-Rigs kommt auch dieses aus Japan und spielt seine eigenen Vorteile beim Barsch-, Hecht- und Zandangeln optimal aus. Ähnlich wie beim Dropshot-Rig schwebt der Köder einige Zentimeter über dem Grund aber ist jedoch nicht direkt am Vorfach befestigt, sondern zusammen mit dem Bleigewicht an der Metallstange im Einhänger montiert. Ein großer Vorteil dieser Montage ist es, dass sich der Fisch beim Biss quasi selbst hakt. Somit ist die Bissverwertung deutlich höher.

Die Führung ist dabei ebenso denkbar einfach. Ähnlich wie beim dropshotten kann der Köder lange grundnah an einem heißen Spots gehalten werden. Eine genaue Anleitung sowie Montageempfehlung zum Tokyo-Rig gibt es demnächst in der AngelWoche25/2019, die am 29.11.2019 im Handel erhältlich ist. Bei FANATIK gibt es das Rig in unterschiedlichen Gewichtsklassen in zweier oder dreier Packungen ab einem Preis von 3,90 Euro.

tokyo_rig_fanatik

 Die Bleigewichte werden beim Tokyo-Rig auf einer Metallstange befestigt und können schnell und einfach ausgetauscht werden.

Feederkorb mit Flügeln

Was bei einem Wobbler die Tauchschaufel ist, die den Köder in die Tiefe zieht, das sind bei diesem Futterkorb die seitlichen Ohren, die den Korb beim Einholen schnell an die Oberfläche leiten. Das hilft sehr beim Fischen auf Schlammgrund oder bei leichtem Bodenbewuchs. Pfiffige Idee von der Firma FANATIK. Der Preis für diesen pfiffigen Korb beträgt 2,60 Euro und ist HIER erhältlich.

fanatik_angel_14-1200x800-2

 Die „Wing“-Körbe gibt es mit unterschiedlichen Bebleiungen von 30-120 Gramm.

FANATIK-Produktrange überall erhältlich

Alle Produkte wurde vor dem Verkauf ausgiebig in Wettbewerben getestet. Erst nach positiven Ergebnissen und zahlreichen Verfeinerungen sind diese Köder letztendlich auch für den Endverbraucher im Handel erhältlich. Bei der Herstellung wurde viel mitgedacht, und das Ziel ist war und ist es, die Köder so zu entwickeln, dass sie einzigartig sind, eine hohe Fängigkeit aufweisen und nicht viel kosten.

In erste Linie ist die ganze Produktpalette von FANATIK unter www.fanatik-angeln.de zu finden. Aber die Firma legt besonders viel Wert darauf, dass ihre Produkte in jedem Angelladen in Deutschland erhältlich sind. Und die Angler, die in ihrem Angelgeschäft oder Online-Shop noch FANATIK vermissen, können gerne Kontakt zum Unternehmen aufnehmen. Dann wird schnellsten dafür gesorgt, dass  die Produkte beim nächsten Shop Besuch erhältlich sind.

Der Versand aus dem Online-Shop erfolgt aus Dortmund. So sind kleine Versandgebühren und kurze Versandwege kein Problem und ihr haltet Eure FANTIK-Produkte schnell in den Händen.

fanatik_angel_22-2

Alle Inhalte und Bilder: BLINKER

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.