FANATIK Haken FK-1092G AJI FEEDER GOLD VHI-Carbon (11 mm - 16 mm)

FANATIK Haken FK-1092G AJI FEEDER GOLD VHI-Carbon (11 mm - 16 mm)
1,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Typ / Größe:

Farbe:

  • FK-1092-4G
Diese FANATIK FK-1092G AJI FEEDER GOLD Haken der Sportklasse sind für das Tempoangeln... mehr
Details zu "FANATIK Haken FK-1092G AJI FEEDER GOLD VHI-Carbon (11 mm - 16 mm)"

Diese FANATIK FK-1092G AJI FEEDER GOLD Haken der Sportklasse sind für das Tempoangeln aller Fische in großen Entfernungen und meistens mit lebenden Ködern konzipiert. Die mittlere Dicke des Drahtes bietet in diesem Fall einen Kompromiss zwischen der Stärke (die erforderlich bei erhöhten Belastungen während des Anschlagens auf maximalen Entfernungen ist) und einer minimalen Beschädigung des empfindlichen Köders, der möglichst appetitlich und lebendig bleiben sollte.

An der Stärke des Hakens, der so fein aussieht, lässt es sich nicht zweifeln. Die Haken werden nach modernsten Technologien in Korea hergestellt und bestehen aus speziellem VHI-Carbon-Stahl mit erhöhtem Kohlenstoffgehalt und erhöhter struktureller Stärke. Die spezielle Wärmebehandlung verleiht dem Haken eine ausgezeichnete Spannkraft. Die harte Spitze wird doppelt chemisch geschärft, deshalb hat sie nicht nur eine perfekte Form und Schärfe, sondern behält diese Eigenschaften auch während der gesamten Gebrauchszeit bei. Der Haken ist vor Korrosion sicher geschützt auch Seewasser kann den Haken nicht beschädigen. Die dunkle Farbe der Beschichtung ist im Sinne der Tarnung auch ideal, sie wirft keine Lichtblicke.

Weiterführende Links zu "FANATIK Haken FK-1092G AJI FEEDER GOLD VHI-Carbon (11 mm - 16 mm)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "FANATIK Haken FK-1092G AJI FEEDER GOLD VHI-Carbon (11 mm - 16 mm)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen